Kinesiologie-Seminar

Kinesiologie bedeutet „Lehre von Bewegung“ und befasst sich mit dem optimalen Fluss der Lebensenergien im Körper. Sind Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht, kann die Lebensenergie frei fließen und wir sind gesund. Körperliche, emotionale oder  seelische Beschwerden schwächen das Energiesystem des Körpers, was sich wiederum auf die Stärke seiner Muskeln auswirkt. Zwischen dem Funktionszustand der Muskeln und den Vorgängen im Organismus gibt es Zusammenhänge. Die Ursache der Beschwerden liegt im Unbewussten und es gilt, den verdrängten Konfliktinhalt ins Bewusstsein zu holen, damit die Stressenergie freigesetzt und aufgelöst werden kann. Alles, was wir je erlebt haben, jede Emotion und jeder Gedanke sind in uns, und in unserem Unterbewusstsein ein Leben lang gespeichert. Dieses Wissen kann durch gezieltes Fragen mit Hilfe des Kinesiologischen Muskeltests jederzeit hervorgeholt werden.

In meinen Kinesiologie Grundlagen Seminaren auf Basis des Touch for Health biete ich an mehreren Unterrichtsabenden bzw. an 1 - 2 Wochenenden eine Basisausbildung in Kinesiologie an. Diese Ausbildung beinhaltet:

  • Erlernen der 14 Hauptmuskeltests des Touch for Health 1
  • Polaritäten, 5 Elemente Lehre, Meridiane 
  • Balance: Abbau von emotionalem Stress
  • Medikamenten- und Lebensmitteltestung
  • Aufspüren von Blockaden und Boykotteuren

 

In Aufbaukursen bzw. Abenden biete ich zusätzlich folgende Balancen an:

  • Stressbalancen - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
  • Balance mit Über- oder Unterenergien/Alarmpunkten 
  • Balance mit stärkenden Akupressurpunkten
  • Generationsbalancen
  • Angstbalancen
  • Lebenssätzebalance
  • Arbeit mit dem Handcomputer
  • Nährstofftestung mit den Ridderpunkten u. a.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wann und wo ist ein Seminar? Infos in Termine.

Kinesiologie bedeutet „Lehre von Bewegung“ und befasst sich mit dem optimalen Fluss der Lebensenergien im Körper.

Sind Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht, kann die Lebensenergie frei fließen und wir sind gesund. 

Körperliche, emotionale oder  seelische Beschwerden schwächen das Energiesystem des Körpers, was sich wiederum auf die Stärke seiner Muskeln auswirkt. Zwischen dem Funktionszustand der Muskeln und den Vorgängen im Organismus gibt es Zusammenhänge.

Die Ursache der Beschwerden liegt im Unbewussten und es gilt, den verdrängten Konfliktinhalt ins Bewusstsein zu holen, damit die Stressenergie freigesetzt und aufgelöst werden kann.

Alles, was wir je erlebt haben, jede Emotion und jeder Gedanke sind in uns, und in unserem Unterbewusstsein ein Leben lang gespeichert.

Dieses Wissen kann durch gezieltes Fragen mit Hilfe des Kinesiologischen Muskeltests jederzeit hervorgeholt werden.

Kinesiologie bedeutet „Lehre von Bewegung“ und befasst sich mit dem optimalen Fluss der Lebensenergien im Körper.

Sind Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht, kann die Lebensenergie frei fließen und wir sind gesund. 

Körperliche, emotionale oder  seelische Beschwerden schwächen das Energiesystem des Körpers, was sich wiederum auf die Stärke seiner Muskeln auswirkt. Zwischen dem Funktionszustand der Muskeln und den Vorgängen im Organismus gibt es Zusammenhänge.

Die Ursache der Beschwerden liegt im Unbewussten und es gilt, den verdrängten Konfliktinhalt ins Bewusstsein zu holen, damit die Stressenergie freigesetzt und aufgelöst werden kann.

Alles, was wir je erlebt haben, jede Emotion und jeder Gedanke sind in uns, und in unserem Unterbewusstsein ein Leben lang gespeichert.

Dieses Wissen kann durch gezieltes Fragen mit Hilfe des Kinesiologischen Muskeltests jederzeit hervorgeholt werden.